A B C E F G H I K M O P R S T V

Persönlichkeitspsychologie

Dieser Zweig der Psychologie ist einer der komplexesten und fundamentalsten der Psychologie. Die Persönlichkeit selbst ist dabei ein sehr starkes Gebilde mit einer Mischung aus Eigenschaften und Fähigkeiten, die einen Menschen ausmachen und ihn definieren. Die Persönlichkeit selbst ist schon im Mutterleib vorhanden und bestimmt die Entwicklung des Menschen maßgeblich. Die Persönlichkeitspsychologie ist seit dem 19. Jahrhundert wesentlich humaner geworden, da den Medizinern aufgefallen ist, dass die Persönlichkeit selbst nur schwer zu behandeln ist. Dennoch gibt es zahlreiche Hilfestellungen, die hier helfen können, um sich selbst zu akzeptieren.