A B C E F G H I K M O P R S T V

Soziale Rolle

Durch die soziale Rolle ist die Aufgabenverteilung in der Gesellschaft festgeschrieben. Kinder in der Schule sind Schüler, die lernen müssen. Eltern sind verantwortlich für ihre Kinder, übertragen aber Teile der Verantwortung in die Hände der Lehrer und Erzieher, um der Rolle im Job als Chef oder Arbeitnehmer gerecht werden zu können. Dabei ist die Übernahme dieser Rollen in den meisten Fällen nicht freiwillig und bedeutet auch eine Einschränkung der Persönlichkeit. Kinder, die spielen und schreien wollen, werden gemaßregelt von ihren Eltern. So sollte die Erziehung vermeintlich aussehen. Lassen Eltern Kinder aber Kinder sein, dann haben sie im Auge der Gesellschaft die Rolle als Eltern nicht richtig erfüllt. Die soziale Rolle hat eine starke Auswirkung auf die Entwicklung aller Persönlichkeiten.